- Datenschutz
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dorf
Löwenzahnfelder
Landschaft
Landschaft
Pferde
Blumen
Berge
Herbstbild
Windrad Herz
Hagebutte
Schild
Kirche
Autor: Rainer Kloker
Artikel vom 18.10.2018

Ausschreibung für Tiefbauarbeiten zur Breitbanderschließung und Technische Ausrüstung

Öffentliche Ausschreibung von Kanalisations-, Wasserleitungstiefbau- und Straßenbauarbeiten

Öffentliche Ausschreibung von Kanalisations-, Wasserleitungstiefbau- und Straßenbauarbeiten

a) Gemeinde Heroldstatt, Am Berg 1, 72535 Heroldstatt, Alb-Donau-Kreis, Tel.: 07389/9090-0, Fax: 07389/9090-90, E-Mail: info@heroldstatt.de

b) Öffentliche Ausschreibung

c) Bauauftrag

d) Art des Auftrages: Tiefbauarbeiten zur Breitbanderschließung und Technische Ausrüstung

e) Ort der Ausführung: Ortsteile Sontheim, Ennabeuren und Breithülen der Gemeinde Heroldstatt, Alb-Donau-Kreis

f) Art und Umfang der Leistungen:

Tiefbauarbeiten:

Herstellung Leitungsgräben ca. 2.200 m³

Glasfaser Netzverteiler ca. 19 St

Kabelschächte ca. 34 St

Mikrokabelrohre ca. 31.800 m

Mikrorohrverbände ca. 18.600 m

Hausanschlussabzweige ca. 100 St

3-fach Kabelschutzrohr ca. 100 m

Kabelschutzrohr DA 75 ca. 1.500 m

Asphaltbefestigung ca. 5.600 m²

Bestandsaufnahme ca. 15.000 m

Kalibrierung, Dichtigkeitsprüfung je ca. 60.000 m

 

Technische Ausrüstung:

Erdsockel für MFG 12 und MFG 18 ca. 7 St

Energieversorgung, Erdungsanlagen ca. 7 St

LWL-Kabelverlegung u. Lieferung ca. 22.630 m

Thermischer Fusionsspleiß ca. 448 St

LWL Glasffaser-Gelmuffe ca. 10 St

 

h) Aufteilung in Lose: nein

i) Ausführungsfrist: Beginn: Frühjahr 2019, Ende: Ende 2019

j) Zulässigkeit von Nebenangeboten: ja

k) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Angebotsunterlagen können ab Montag, 22.10.2018 bei der Gemeinde Heroldstatt, Rathaus Heroldstatt, Zimmer 12, Am Berg 1, 72535 Heroldstatt, Tel.: 07389/909021, Fax: 07389/909023, abgeholt bzw. angefordert werden. 

l) Entgelt für die Verdingungsunterlagen: (Pauschale für Doppelexemplar, CD und Versand): 65,00 €

n) Einreichungsfrist: 28.11.2018

o) Einreichungsort: Rathaus Heroldstatt, Am Berg 1, 72535 Heroldstatt

p) Sprache: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 28.11.2018: 14.00 Uhr im Rathaus Heroldstatt, Am Berg 1, 72535 Heroldstatt, Sitzungssaal Teilnahme an der Angebotseröffnung: nur Bieter und ihre Bevollmächtigten.

r) Sicherheiten: Vertragserfüllungs- und Gewährleistungsbürgschaft von 5 % der Auftragssumme, bzw. Abrechnungssumme.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Eignungsnachweise: Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die vergleichbare Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben und Ihre Zuverlässigkeit nachweisen können.

v) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 11.01.2019.

w) Nachprüfstelle: Landratsamt Alb-Donau-Kreis

 

Heroldstatt, den 18.10.2018

Rudolf Weberruß

Stv. Bürgermeister