- Datenschutz
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dorf
Löwenzahnfelder
Landschaft
Landschaft
Pferde
Blumen
Berge
Herbstbild
Windrad Herz
Hagebutte
Schild
Kirche
Autor: Rainer Kloker
Artikel vom 13.04.2018

»Türöffner & Stolpersteine« im Umgang mit muslimischen Familien - Herzliche Einladung zum Workshop

Herzliche Einladung zum Workshop am 12.05.2018

Referent: Murat Sandikci

Termin: Samstag, 12.05.2018, 13.00–17.00 Uhr

Tagungsort: Heroldstatt, Berghalle, Steußlinger Saal

Die Heroldstatt-Stiftung hat nicht nur den Auftrag unbürokratisch und kurzfristig zu helfen, wenn irgendwo in der Gemeinde persönliche Not aufkommt. Mit dem Motto »Miteinander Füreinander in Heroldstatt« hat der Partnerschaftsfonds der Bürgerstiftung Laichinger Alb auch den Auftrag, Heroldstatt liebens- und lebenswert zu erhalten und mit zu gestalten.

Dieses Seminar für Multiplikatoren soll der Auftakt für eine Veranstaltungsreihe sein, die Lösungsansätze für Integrationskonflikte aufzeigt. Die Einladung für diesen Workshop richtet sich an Sozialarbeiter, Pädagogen, Ehrenamtliche Helfer, Lehrkräfte, Erziehungsberater, die Umgang mit muslimischen Familien haben und natürlich an alle Bürgerinnen und Bürger in Heroldstatt, die das Thema interessiert.

Anmeldung ist erforderlich !.

Das Anmeldeformular zum ausdrucken finden Sie hier:

Anmeldeschluss 04.05.2018

Anmeldung an:

Heroldstatt-Stiftung Geschäftsstelle, Am Berg 5, 72535 Heroldstatt

oder über

eMail an: info@buergerstiftung-laichinger-alb.de

Anmeldeformular

Vorname Name:

Einrichtung/Organisation:

Funktion:

Straße:

PLZ Ort:

Telefon:

eMail:

 

»Wo Gewalt erscheint, da stimmt es nicht mit der Kommunikation der Menschen untereinander. Gewalt ist meistens ein Zeichen für nicht funktionierenden Interessenausgleich und fehlende Empathie in der menschlichen Auseinandersetzung.« sagt Murat Sandikci, der Coach und Referent für diesen Workshop. Er hat für die Flüchtlingsarbeit den Workschop »Türöffner & Stolpersteine« im Umgang mit muslimischen Familien entwickelt. Dazu will die Heroldstatt-Stiftung Sie gerne herzlich einladen.

Lernziele:

• Familientypen und typische Konflikte

• Bedeutung der Kinder, Erziehungswerte und Bestrafungspraktiken

• Erziehungsstile und Erziehungsziele

• Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen und Ideologien

• Religiöse Konflikte zwischen den Kulturen Methoden

• Reflexion eigener Erlebnisse mit Migranten und Flüchtlinge

• Einüben konkreter zivilcouragierter Verhaltensweisen mit interaktiven Übungen

• Deeskalationsmethoden mit Körperrhetorik

 

Heroldstatt-Stiftung Partnerschaftsfonds der Bürgerstiftung Laichinger Alb »Miteinander Füreinander in Heroldstatt« Förder- und Spendenkonto IBAN DE82 6309 1300 0048 0070 05 BIC GENODES1LAI Mitglieder Förderausschuss: Hartmut Wager, Wolfgang Deschenhalm, Dr. Manuela Hettrich-Wiedemann, Dr. Thomas Knöppler, Rudolf Weberruß. Geschäftsstelle: Am Berg 5, 72535 Heroldstatt info@buergerstiftung-laichinger-alb.de Fon 07389 9089340 • Fax 9089342 • Mobil 0172 9513610