- Datenschutz
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dorf
Löwenzahnfelder
Landschaft
Landschaft
Pferde
Blumen
Berge
Herbstbild
Windrad Herz
Hagebutte
Schild
Kirche

Biosphärenbus Schwäbische Alb

Der Biosphärenbus (Linie 349) bringt seine Fahrgäste im Herzstück des Biosphärengebiets Schwäbische Alb entspannt an ihr Ziel.

Blick vom Heroldstatt-Turm im Biosphärengebiet
Biosphärenbus

In der Zeit vom 30. April bis zum 3. Sonntag im Oktober umrundet der Bus drei Mal täglich an Sonn- und Feiertagen den ehemaligen Truppenübungsplatz (TrÜP) Münsingen.

Am Bahnhof Münsingen werden die Anschlüsse der Schwäbischen Alb-Bahn aus Richtung Ulm/Schelklingen und Kleinengstingen sowie die Anschlüsse von Busverbindungen aus Reutlingen, Bad Urach und Hayingen/Munderkingen aufgenommen. Im mitgeführten Anhänger können bis zu 20 Fahrräder transportiert werden.

Die Benutzung des Biosphärenbusses inklusive Fahrradmitnahme ist kostenlos.

Der Biosphärenbus wird unterstützt vom Alb-Donau-Kreis und vom Landkreis Reutlingen, sowie von den Städten Bad Urach, Laichingen, Münsingen und den Gemeinden Heroldstatt und Römerstein.

Der Flyer zum Biosphärenbus steht hier zum Download für Sie bereit.