- Datenschutz
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Dorf
Löwenzahnfelder
Landschaft
Landschaft
Pferde
Blumen
Berge
Herbstbild
Windrad Herz
Hagebutte
Schild
Kirche

Biosphärenbus startet am 01. Mai

Der „Biosphärenbus Schwäbische Alb“ startet wieder am 1. Mai 2013. Wie bereits in den letzten beiden Jahren wird der Bus bis zum 3. Sonntag im Oktober (20.Oktober 2013) drei Mal täglich an Sonn- und Feiertagen den ehemaligen Truppenübungsplatz mit Start und Ziel am Bahnhof Münsingen umrunden.

Blick vom Heroldstatt-Turm im Biosphärengebiet
Biosphärenbus

Am Bahnhof Münsingen werden die Anschlüsse der Schwäbischen Alb-Bahn aus Richtung Ulm/Schelklingen und Kleinengstingen sowie die Anschlüsse von Busverbindungen aus Reutlingen, Bad Urach und Hayingen/Munderkingen aufgenommen. In Zainingen besteht eine Verknüpfung mit dem Rad-Wanderbus „Schwäbische Alb“ aus dem Landkreis Esslingen. In Heroldstatt-Ennabeuren sind bei der ersten und dritten Fahrt Umstiege vom beziehungsweise zum „Rad-Wanderbus Laichinger Alb“ möglich.

Der mitgeführte Fahrradanhänger mit einer Kapazität für 15 Fahrräder ermöglicht einen kostenlosen Fahrradtransport auf die Albhochfläche und rund um den ehemaligen Truppenübungsplatz, wodurch eine Vielzahl von Radfahr- und auch Wandermöglichkeiten eröffnet wird.

Bewährt hat sich auch, dass die erste Fahrt des Biosphärenbusses bereits am Busbahnhof Bad Urach startet, und zwar um 9.33 Uhr. Ankunft ist um 9.59 Uhr am Bahnhof in Münsingen. Dort beginnt der Biosphärenbus um 10.20 Uhr seine erste Fahrt rund um den ehemaligen Truppenübungsplatz, bis er um 11.58 Uhr wieder den Münsinger Bahnhof erreicht.

Zur 2. Runde bricht er am Bahnhof Münsingen um 12.20 Uhr auf (Anschluss von Bad Urach Busbahnhof ab 11.33 Uhr). Sie endet um 13.58 Uhr. Die dritte und letzte Fahrt beginnt um 16.00 Uhr und endet um 17.40 Uhr jeweils am Münsinger Bahnhof.

Bei Fahrten im Biospärenbus gilt der Biosphärenbustarif. Ein Einzeltagesticket kostet 2,00 Euro, ein Gruppentagesticket (bis 5 Personen) kostet 5,00 Euro. Wer mit dem ÖPNV anreist und seinen gültigen naldo-/DING-Fahrschein oder das Baden-Württemberg-Ticket vorweist, kann kostenlos in den Biosphärenbus umsteigen.

Der Biosphärenbus ist ein Gemeinschaftsprojekt des Verkehrsunternehmens DB Zugbus RAB GmbH, der Landkreise Reutlingen und Alb-Donau, der Städte Münsingen, Bad Urach und Laichingen sowie der Gemeinden Römerstein und Heroldstatt.